top of page
Suche
  • andreamaddaluno

Das Konzept des Agilen Coachings

Als Weiterführung und Vertiefung meiner Ausbildung als Systemischen Beraterin, bin ich nun auch tiefer in das agile Coaching eingetaucht und freue mich darauf, dieses Konzept zukünftig in der Praxis anzuwenden.


Digitalisierung, Internationalisierung und der Wandel zu einer Wissensgesellschaft sind mittlerweile Realität einer modernen Arbeitswelt, in der sich Teams vernetzen und sich immer neue Rollen entwickeln. Agiles Coaching kann in Organisationen eingesetzt werden, um sich auf veränderte Rahmenbedingungen einzustellen und Veränderungsprozesse nicht nur anzustoßen, sondern auch umzusetzen. Dazu zählen auch das Fördern einer Kommunikationskultur sowie das Etablieren einer Feedback- und Lernkultur, um neue Potentiale zu entfalten und in weiterer Folge Innovationen entstehen zu lassen.


In diesem Zusammenhang ein persönlicher Buchtipp dazu: Erfolgsfaktoren für Agile Coaches. Kompetenz, Methoden und neurowissenschaftliche Grundlagen (Sichart & Venus, 2020). Wie die Autorinnen in ihrem Vorwort betonen:

„Die Organisationen von morgen fördern das Experimentieren, den Mut, Fehler zu machen, sie organisieren in Lernzyklen den Austausch über Fehler und schaffen offene Netzwerke, in denen die Mitarbeiter gemeinsam mit Kunden und Partnern die Weiterentwicklung gestalten.“

In diesem Sinn freue ich mich, Unternehmen auf ihrem Weg durch Veränderungsprozesse und in eine moderne Arbeitswelt zu begleiten.


Weitere Infos über ähnliche Themen und mich finden Sie auf: www.andrea-maddaluno.at







42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Graduate

コメント


bottom of page